Praxis für geistiges und energetisches Heilen
amacedes Heilerpraxis
amacedes Heilerpraxis

 

 

 

" Heile den Geist und Du heilst den Körper."

 

- Paracelsus -

 

 

Bevor sich eine Krankheit körperlich zeigt, ist ihr ein geistiger Prozess - in Gedanken und Gefühlen - vorausgegangen. Gedanken und Gefühle sind Energien, die entweder frei fließen oder blockiert sein können. Es kommt immer darauf an, wie die jeweils gemachte Erfahrung bewertet wird. Diese speichert sich dann dementsprechend in unserem Energiefeld ab, also eine negativ bewertete Erfahrung speichert sich als Blockade ab, was dazu führt, dass der natürlich Fluss der Lebensenergie blockiert wird. Das kann sich dann durch Unwohlsein, Müdigkeit, Erschöpfung, Unausgeglichenheit, Überforderung, Burnout, Depressionen etc. zeigen. Diese abgespeicherten Erfahrungen, positiv wie negativ, haben eine starke Anziehungskraft. Die Energie, die von ihnen ausgeht, zieht immer Gleiches oder Ähnliches an. Das hat zur Folge, dass immer wieder die gleichen Erfahrungen gemacht werden. Energieblockaden sind lösbar.

 

Das Energiefeld besteht aus mehreren Schichten, vergleichbar mit einer Zwiebel. In den äußeren Schichten befinden sich eher Gefühle und Gedanken, die gerade vordergründig sind; in den tieferen Schichten bedeutsamere, also oftmals bereits in frühen Lebensjahren heftig erlebte Gefühle und Ereignisse. Sie wurden tief in das System integriert. Mit den Jahren kamen dann weitere Erlebnisse hinzu, so dass die früheren Erfahrungen von den danach hinzugekommenen Schichten überlagert werden und evtl. auch vergessen worden sind. So gilt es Schicht um Schicht wieder abzutragen, in die Heilung zu bringen. Es ist eben auch ein Prozess des Erkennens und der Veränderung, der nach den eigenen Bedürfnissen unterschiedlich verläuft. Alles hat und benötigt seine Zeit.

 



 

amacedes Heilerpraxis
Feldstraße 28
20357 Hamburg
Telefon: 0162 / 2039438 0162 / 2039438
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© amacedes Heilerpraxis